Systemisches Coaching im Berufsalltag

Beratung, Coaching, Training

Über 50% aller Menschen geben an manchmal oder häufig gestresst zu sein. Der Job ist Stressfaktor Nummer eins. An zweiter Stelle folgen die eigenen hohen Ansprüche. Die meisten Menschen kennen den Zustand von Zufriedenheit und Ausgeglichenheit. Gleichzeitig können wir diesen Zustand im hektischen Alltagsleben häufig nicht bewusst herbei führen. Probleme, Herausforderungen und keine Zeit für Lösungen. Vielleicht suchen auch Sie nach Lösungen. Dann könnte ein sytemisches Coaching sehr hilfreich für Sie sein... >> Terminvereinbarung.....

50+ Coaching

Die Gegenwart wird in der Zukunft Vergangenheit sein!

Ab 50 aufwärts, stellen sich beruflich und privat neue Fragen!

Man könnte es mit Humor nehmen und sich denken: "Ein Vorteil des Alters ist es, dass man nicht mehr jung sterben kann."
Berufliche Veränderungen, ATZ, Frührente, neue junge Vorgesetzte, Restrukturierung oder ein tiefgreifender
Organisations-Entwicklungsprozess fordern Sie als erfahrenen Profi(w/m) in besonderem Maße... Sie sind 50+ Sie sind gerade dabei Ihren Blick verstärkt auf Ihre persönliche Entwicklung, Ihre eigene Zukunft zu richten. 50+ - Coaching könnte für Sie an dieser Stelle sehr unterstützend und hilfreich sein.  >>  Nehmen Sie Kontakt für eine Terminvereinbarung auf.....

Entspannung

"RELAX" Die Kunst zu entspannen!

Entspannungs-Training
RELAX-Effektive Erholung! Mental-Training!
Alltagstauglich und sehr wirkungsvoll!

>>  vereinbaren Sie einen persönlichen Termin.....

Werteorientiertes Coaching

Sinn, Bedeutung, Werte

Menschen streben nach einem sinnerfüllten Leben. Die Bedeutung die unsere berufliche und persönliche Entwicklung hat, gibt uns Sicherheit. Wir wollen unsere Werte verwirklichen, um einen Sinn in unserem Handeln zu erfahren. Nutzen auch Sie die Möglichkeit des werteorienten Coachings um Ihr Lebensmotto zu formulieren, und Ihre Werte zu reflektieren, Vergangenes zu analysieren und ggf. Verhalten für die Zukunft zu ändern. >>  Individuelle Terminvereinbarung.....

Der Baum des Lebens

In vielen Traditionen und Geschichten wird der Baum als Metapher für das Leben oder die Schöpfung an sich verwendet. In den Mythen Indiens finden wir einen alten Hindu-Glauben, dass es einen Baum gäbe, der Kamana Kalpa Vraksha heist, und dass dieser Baum alle Früchte trage, die wir uns vorstellen können.

Steht jemand unter diesem Baum, dann braucht er nur einen Wunsch zu denken, er brauch sich nur das vorzustellen, was er möchte, und im gleichen Augenblick würde er alle Früchte , alle Blumen, alles, was er sich vorstellt, an dem Baum finden, der Baum brächte all das hervor. Wenn die Frucht jenes Baumes in seiner Reichweite läge, müsste er nur die Hand heben, um sie zu pflücken; wenn sie außerhalb seiner Reichweite ist, müsste er es sich nur wünschen, dann käme der Ast zu seiner Hand, und er könne ohne Anstrengung die Frucht herunternehmen. 

 

Und von diesem Baum handelt eine Geschichte.

In dieser Geschichte reiste ein Wanderer über Berge und Täler, durch Dörfer, Städte überquerte Ozeane und durchwanderte Wüsten. Auf seiner Wanderschaft schlief er zufällig unter diesem Baum ein. Nach einem guten Schlaf öffnete er seine Augen und schaute auf zum Baum. Er dachte: „Das muss wohl ein Pfirsichbaum sein.“ Kaum hatte er diesen Gedanken gedacht, fielen zwei saftige Pfirsiche neben ihn zu Boden, im Liegen ergriff er sie.

„Oh“, sagte er zu sich, „was für ein wundersamer Baum! Wäre er doch nur ein Traubenbaum, das wäre das Schönste!“ Kaum hatte er dies zu sich selbst gesagt, hing der Baum voller Trauben, und bevor er seine Hand austrecken konnte, beugten sich die Äste herunter, so dass er ganz leicht die Trauben pflücken konnte. Und wieder dachte er: „ Was für ein wunderbarer Baum!“ Dann fragte er sich, ob der Baum wohla auch Rosen tragen könnte. Und sobald dieser Gedanke sich geformt hatte, schien der Baum voller Rosen zu blühen.

Der Wanderer war derart überrascht, beeindruckt, verwirrt und verblüfft über diesen magischen Baum, dass er sich fragte, ob das was er hier gerade erlebte wohl wahr sein oder nur ein Traum, eine Fiktion, eine Einbildung. Sobald er an einen Traum, eine Fiktion, eine Einbildung dachte und den Baum betrachtete, verschwand der Baum im gleichen Augenblick.

(Alte Indische Sufi-Geschichte)

Coaching+Consulting

Der Erfolg eines Unternehmens hängt von seinen Mitarbeitern ab! Zufriedene Mitarbeiter können Kunden für den gemeinsamen Erfolg begeistern.

MCC-Coaching-Philosophie

Beratung und Coaching ist eine Investition in eine produktive Zukunft.
Spitzensportler trainieren mit professionellen Beratern und lassen sich vor jedem wichtigen Ereignis intensiv coachen,
damit sie an der Spitze bleiben oder dort hinkommen.

Ich biete profesionelle Coachings und Trainings-Leistungen für Ihre Mitarbeiter.

MCC-Coaching und Beratung legen darauf Wert besonders effizient, die relevanten Inhalte Ihrer Themen zu analysieren und zielorientiert Lösungen zu entwickeln.


MCC-Leistungen- Beratung

1. Konflikt-Beratung
2. Grundlagen der Kommunikation
3. Präsentatations- und Verhandlungsberatung
4. RELAX-Beratung

MCC-Leistungen-Coaching

1. Einzelcoaching
2. Teamcoaching/ Supervision
3. Mediation
4. Sonderleistung: Coachingausbildungen

Grundsätze:
Die Stärkung der Praxisorientierung ist ein großes Anliegen meiner Beratung und meines Coachings.
In den Coaching Sitzungen unbd Seminaren sind deshalb regelmäßige interaktive Präsentationen und Rollenspiele eingeplant.
Ziel dieser praktischen Übungen ist, dass meine Kunden einen Einblick in die praxisorientierte Anwendung von neuen Kommunikationsmöglichkeiten
und Verhaltensweisen, bekommen. Meinen Kunden wird damit aufgezeigt, dass die in den Coaching-Sitzung erarbeiteten Lösungs- und Veränderungsansätze
im späteren Alltag hilfreich sind und aktiv Anwendung finden.

Die Kundenorientierung in den von mir durchgeführten Coachings, basiert auf der regelmäßigen, systematischen Erfassung und Analyse der Wünsche,
Bedürfnisse und Erwartungen meiner Kunden sowie deren Umsetzung in Produkte, Dienstleistungen und interaktive Prozesse. 

Der Kunde ist König gilt hierbei als Paradigma. Ziel dabei ist es, langfristig stabile und wirtschaftlich sinnvolle Beziehungen zu meinen Kunden aufzubauen. Ich fordere gerne Anregungen von meinen Kunden ein, um die Motivation zu steigern und so zuverlässig und flexibel auf die definierten Ziele hinzu arbeiten.

Nachhaltigkeit in meinen Coachings bedeutet für mich Informationen zur Überprüfung der Wirksamkeit meines Coachings zu sammeln. In den verschiedenen Phasen, die ein Coaching durchläuft, sollte die nachhaltige Wirkung überprüft werden. Dazu gehört vor allem die Beantwortung folgender Fragen:
Welche Ergebnisse sollen erreicht werden? Erwartungen des Klienten, Ziele des Auftraggebers
Wie genau ist der Coaching-Prozess abgelaufen? Themen, Ablauf, Beurteilung
Welche Veränderungen sind eingetreten und wie langfristig wirken Sie? Langfristige Auswirkungen und Konsequenzen (z.B. Kompetenzerweiterung, Ertragsverbesserung, Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit)

Wenn Sie Fragen zu Beratung und Coaching haben kontaktieren Sie MCC Mosler Coaching+Consulting

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok